DIE MASKENBILDNERIN                JOHANNITA MUTTER

Ihr Tätigkeitsfeld:

1980-82 ABC Television in Sydney Australien

1982-90 Grand Theatre in Genf, verantwortlich für das Ballet

1990 - Freiberuflich ist sie an verschiedenen Theatern in der Westschweiz engagiert: Arena in Avenches, im Sommertheater in Selzach und „Das Weisse vom Ei“ von Christoph Marthaler.

 

Verschiedene Filme wie "Azzurro" (2000), "Marcello Marcello" (2008), “Complices"(2009), “Ein Geliebter Feind“ und “Knie Dynastie“ (2019)

Sie unterrichtet an der Berufsschule in Freiburg - hat dort die Sektion Theaterkostüme inne.

Diverse Theaterschminkkurse gehören ebenfalls zu ihrem Schaffen.